Gebackener Karpfen mit Gemüse im Backofen

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 270 kcal

Ein knusprig gebackener Karpfen auf einem Bett aus Gemüse- ein unglaublich leckeres Fischgericht, verfeinert mit frischgepresstem Zitronensaft.

Gebackener Karpfen mit Gemüse im Backofen

Gebackener Karpfen mit Gemüse im Backofen


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Backblech

Zutaten

  • 1 Karpfen
  • ½ Zitrone
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Italienische Kräuter, nach Geschmack
  • 4-5 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL pflanzliches Öl

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober/ Unterhitze vorheizen.
  2. Den Fisch entschuppen und ausnehmen, die Kiemen entfernen.
  3. Den Karpfen in Stücke schneiden.
  4. Den Saft einer Zitrone ausdrücken und über den Fisch träufeln.
  5. Den Karpfen mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern einreiben.
  6. Kartoffeln und Zwiebeln in etwa gleich dicke Scheiben schneiden.
  7. In eine Schüssel geben, mit Öl übergießen.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit italienischen Kräutern bestreuen und vermischen.
  9. Zwiebeln und Kartoffeln auf ein Backblech legen.
  10. Den Fisch darauf legen und leicht mit Öl beträufeln.
  11. Den Karpfen für ca. 35 Minuten bei 180°C backen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen