Gebackener Lachs mit Teriyaki Sauce

Gebackener Lachs mit Teriyaki Sauce

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Der Lachs schmeckt sehr zart und durch die Teriyaki Sauce erstaunlich aromatisch. Nach einer Stunde Marinierzeit in Sojasauce, Honig, Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft wird der Fisch sehr lecker. Nach dem Backen kann der Lachs mit Gemüse serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 3.8 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )
Gebackener Lachs mit Teriyaki Sauce
Gebackener Lachs mit Teriyaki Sauce

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Der Lachs schmeckt sehr zart und durch die Teriyaki Sauce erstaunlich aromatisch. Nach einer Stunde Marinierzeit in Sojasauce, Honig, Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft wird der Fisch sehr lecker. Nach dem Backen kann der Lachs mit Gemüse serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 3.8 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Asien | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Fischgerichte | Küche: Asiatische Rezepte

Zutaten

  • 6 EL Sojasauce
  • 8 EL Wasser
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ingwer, frisch gerieben
  • 1¹⁄₂ EL Zitronensaft
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 TL Pflanzenfett
  • 4 Stück Lachsfilet
  • Sesam, nach Belieben

Utensilien

  • Kleiner Topf
  • Löffel
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Ofenform

Anleitung

  1. In einem kleinen Topf Sojasauce, 6 Esslöffel Wasser, Honig, Zucker, gehackten Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft verrühren.
  2. Bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht aufkochen lassen.
  3. Das restliche Wasser mit Stärke in einer separaten Schüssel verrühren.
  4. Die Stärke in den Topf unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen geben und köcheln lassen.
  5. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
  6. Eine Ofenform einfetten und die Lachsfilets hinein legen.
  7. Den Fisch mit der Sauce darüber gießen 1 Stunde in der Sauce marinieren lassen.
  8. Den Lachs in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten stellen.
  9. Den gebackenen Lachs mit Sesam bestreuen und mit Gemüse servieren.