Thailändischer Salat mit Hähnchenhackfleisch und Zitronengras

Thailändischer Salat mit Hähnchenhackfleisch und Zitronengras

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Die Zubereitung dieses asiatischen Salats ist recht einfach. Zunächst wird das Hähnchenhackfleisch in Sojasauce angebraten und anschließend mit Zwiebelringen stehen gelassen. Das Besondere dabei ist das würzige Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Um etwas Frische reinzubringen, werden Zitronengras und Minze hinzugefügt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Thailändischer Salat mit Hähnchenhackfleisch und Zitronengras
Thailändischer Salat mit Hähnchenhackfleisch und Zitronengras

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Die Zubereitung dieses asiatischen Salats ist recht einfach. Zunächst wird das Hähnchenhackfleisch in Sojasauce angebraten und anschließend mit Zwiebelringen stehen gelassen. Das Besondere dabei ist das würzige Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Um etwas Frische reinzubringen, werden Zitronengras und Minze hinzugefügt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Asien | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Salate | Küche: Thailändische Rezepte

Zutaten

  • ½-1 EL Milchreis
  • 400-450 g Hähnchenhackfleisch
  • 2 TL Sojasauce
  • ½ Zwiebel
  • 1-2 Stangen Zitronengras
  • Minze, nach Geschmack
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 TL Fischsauce
  • ½ TL Rote Paprikaflocken

Utensilien

  • Bratpfanne
  • Mörser
  • Wok
  • Schüssel

Anleitung

  1. Milchreis in einer trockenen Bratpfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis er goldgelb ist.
  2. Danach umfüllen, abkühlen lassen und in einem Mörser zu Reismehl zermahlen.
  3. Den Wok ohne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Hähnchenhackfleisch und Sojasauce hinzufügen.
  5. Ca. 8-10 Minuten unter häufigem Rühren anbraten.
  6. Danach den Wok vom Herd nehmen und die Flüssigkeit abgießen, falls noch welche verblieben ist.
  7. Hähnchenhackfleisch in eine Schüssel umfüllen.
  8. Zwiebeln schälen und in dünne Halbringe schneiden.
  9. Zwiebelringe über das angebratene Hackfleisch streuen, umrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  10. Zitronengras und Minze klein hacken und danach in die Schüssel mit dem Hackfleisch geben.
  11. Limettensaft, Fischsauce, Paprikaflocken und Reismehl hinzufügen und ordentlich umrühren.

Minze, Koriander und Frühlingszwiebeln eignen sich hervorragend für diesen Salat.