Frischer Linsensalat mit Paprika, Gurken und Tomaten

Frischer Linsensalat mit Paprika, Gurken und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Die eiweißreichen Linsen machen diesen leichten Salat sehr nahrhaft und das pikante Zitronen-Senf-Dressing verleiht ihm einen köstlich frischen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Frischer Linsensalat mit Paprika, Gurken und Tomaten
Frischer Linsensalat mit Paprika, Gurken und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Die eiweißreichen Linsen machen diesen leichten Salat sehr nahrhaft und das pikante Zitronen-Senf-Dressing verleiht ihm einen köstlich frischen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: kroatische Rezepte

Zutaten

Salat

  • 200 g grüne Linsen
  • ½ Gurke
  • 220 g Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 3 Stangen Sellerie
  • ½ Bund Koriander
  • 3 Schalotten

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Dijon Senf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 60 ml Olivenöl

Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schälchen
  • Gabel
  • Salatschüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Die Linsen abspülen, weich kochen und abkühlen lassen.
  2. Gurke, Tomaten, Paprika und Sellerie in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Koriander fein hacken.
  4. Die Schalotten in dünne Ringe schneiden.
  5. Gekühlte Linsen mit Gemüse und Kräutern vermengen.
  6. Knoblauch schälen und klein hacken.
  7. 2 Esslöffel Zitronensaft auspressen.
  8. Alle Zutaten für das Dressing verquirlen.
  9. Über den Linsensalat gießen und alles vermischen.