Fruchtiger Birnenkuchen mit Schokolade

Fruchtiger Birnenkuchen mit Schokolade

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Dieser Birnenkuchen mit Schokolade lockt mit seiner Pracht jeden an. Der schokoladige Teig und die süßen weichen Früchte sind eine wunderbare Kombination. Der Birnenkuchen schmeckt mit einer Tasse Kakao, Kaffee und Sahne oder Tee sehr gut.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )
Fruchtiger Birnenkuchen mit Schokolade
Fruchtiger Birnenkuchen mit Schokolade

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Dieser Birnenkuchen mit Schokolade lockt mit seiner Pracht jeden an. Der schokoladige Teig und die süßen weichen Früchte sind eine wunderbare Kombination. Der Birnenkuchen schmeckt mit einer Tasse Kakao, Kaffee und Sahne oder Tee sehr gut.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Tschechische Rezepte

Zutaten

  • 2 Birnen, reife Früchte
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 230 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 10 g Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Joghurt, 1,5 % Fett
  • 50 g Dunkle Schokolade

Utensilien

  • Sparschäler
  • Messer
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Backform
  • Löffel

Anleitung

  1. Die Birnen waschen, schälen und in grobe Keile schneiden.
  2. Eine Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  3. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen.
  4. Den Zucker dazugeben und schlage mit einem Mixer zu einer schaumigen, fluffigen Masse mixen.
  5. Die Hälfte des Mehls in die fluffige Masse sieben.
  6. Backpulver und Kakaopulver dazugeben und ein wenig verrühren.
  7. Olivenöl hineingießen.
  8. Den Joghurt einrühren und vorsichtig umrühren.
  9. Das restliche Mehl hinzufügen und es vorsichtig vermengen, von unten nach oben und in kreisenden Bewegungen, damit der Teig schön luftig bleibt.
  10. Wenn der Teig die gewünschte Dicke erreicht hat – so dass er nicht ausläuft, sondern sich langsam setzt und sich das gesamte Mehl gleichmäßig unter den Teig mischt – klein gehackte Schokolade hinzurühren.
  11. Die Hälfte des Schokoladenteigs in die Form geben.
  12. Die Birnen auf den Teig legen.
  13. Die zweite Hälfte des Teigs einfüllen.
  14. Den Birnenkuchen bei 170-180 C für 45 Minuten bis 1 Stunde backen.
  15. Eine Stäbchenprobe machen ob der Kuchen durch ist.