Gebackene Feigen im Speckmantel mit Schafskäse und Honig

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten | Kalorien je Portion: 151 kcal

Diese heiße Gourmet-Vorspeise aus gebackene Feigen im Speckmantel mit Schafskäse ist ein Gaumenkitzel. Gebackene Feigen mit Käse und Pinienkernen sind saftig und unglaublich lecker.

Gebackene Feigen im Speckmantel mit Schafskäse und Honig

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Zubereitungsart:
Menüart:

Gebackene Feigen im Speckmantel mit Schafskäse und Honig


Utensilien

  • Messer
  • Auflaufform
  • Zahnstocher

Zutaten

  • 10 Feigen, große
  • 5 Streifen Speck
  • 2-3 TL Schafskäse
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Balsamico Essig


Anleitung

  1. Oben auf jeder Feige einen tiefen kreuzförmigen Einschnitt machen.
  2. Dabei die Früchte nicht vollständig durchschneiden.
  3. Die Feigen mit Käse und Nüssen füllen.
  4. Den Speck der Länge nach halbieren.
  5. Um jede Feige einen Speckstreifen wickeln, diesen mit Zahnstocher sichern.
  6. Die Feigen in eine Form legen und mit einer Mischung aus Honig und Essig beträufeln.
  7. Die Feigen im Speckmantel bei 180 ° C ca. 20 Minuten backen.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen