Gefüllte Fleischbällchen mit Mozzarella in Tomatensauce

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 419 kcal

Fleischbällchen kommen immer gut an! Bei dieser Variante wird der Mozzarella drin versteckt! Durch die Zugabe von Pesto wird das Hackfleisch noch saftiger und appetitlicher und in die Weichkäsefüllung verliebt man sich vom ersten Bissen an.

Gefüllte Fleischbällchen mit Mozzarella in Tomatensauce

Gefüllte Fleischbällchen mit Mozzarella in Tomatensauce


Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse
  • Reibe
  • Backblech
  • Backpapier
  • Pfanne

Zutaten

  • 1350 g Putenhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 50-60 g Parmesan
  • 1 Ei
  • 130-150 g Semmelbrösel
  • 60 ml Milch
  • 60 g Pesto
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 450 g Mozzarella
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 g Tomatensauce
  • Kräuter, nach Geschmack

Anleitung

  1. Putenhackfleisch in eine Schüssel legen.
  2. Zwiebel schälen, in kleine Stücke hacken und hinzufügen.
  3. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse ausdrücken und hinzufügen.
  4. Parmesan auf einer Reibe fein reiben und hinzufügen.
  5. Ei, Paniermehl, Milch, Pesto, Salz und Pfeffer ebenfalls hinzufügen und gut miteinander vermengen.
  6. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  7. Aus der vorbereiteten Fleischmasse kleine Fleischbällchen formen.
  8. Jedes Fleischbällchen mit dem Finger eindrücken, so dass eine Mulde entsteht.
  9. In diese Mulde ein Würfel Mozzarella hineinlegen und verschließen, sodass die Füllung drin versteckt ist.
  10. Backofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  11. Putenfleischbällchen auf das Backblech legen und leicht mit Öl bepinseln.
  12. Anschließend bei 180° C ca. 30 Minuten backen.
  13. Tomatensauce in einer tiefen Pfanne erhitzen.
  14. Die Fleischbällchen hineinlegen und bei mittlerer Hitze ca. 2-3 Minuten durchziehen lassen.
  15. Kräuter fein hacken und über die Fleischbällchen streuen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen