Einfacher Nudelauflauf mit Ricotta, Mozzarella und Tomatensauce

Einfacher Nudelauflauf mit Ricotta, Mozzarella und Tomatensauce

Nudelauflauf mit Paprika und Käsesauce aus dem Backofen

Einfacher Nudelauflauf mit Ricotta, Mozzarella und Tomatensauce

Nudelauflauf mit Ricotta, Mozzarella und Tomatensauce

Nudelauflauf ist ein unglaublich einfaches Gericht mit einem ausgezeichneten Geschmack und einem tollen Aroma von italienischen Kräutern und Marinara.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Gericht Auflauf
Portionen 4 Personen
Kalorien 710 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Nudeln ca. 7 - 10 Minuten al dente kochen.
  • Das Nudelwasser abgießen und die Pasta gut abtropfen lassen.
  • Die Hälfte der Marinara mit Ricotta, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern mischen.
  • Die Nudeln hinzufügen und erneut gut umrühren.
  • Die restliche Sauce in der Auflaufform verteilen.
  • Die Pasta hinzufügen.
  • Mit geriebenem Mozzarella bestreuen.
  • Die Form mit Folie abdecken.
  • Den Auflauf bei 180° C ca. 20 Minuten backen.
  • Die Folie abnehmen und weitere 10 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 710kcalKohlenhydrate: 97gEiweiß: 34gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 71mgNatrium: 1165mgKalium: 962mgBallaststoffe: 6gZucker: 11gVitamin A: 1382IUVitamin C: 12mgKalzium: 389mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Köstlicher Nudelauflauf mit Salami, Paprika, Karotten und Käse

Scroll to Top