Greyhound Cocktail mit Gin und Grapefruit

Greyhound Cocktail mit Gin und Grapefruit

Diese tolle Kombination aus Gin und Grapefruitsaft ist sehr einfach und leicht zubereitet. Gin und Saft in einem Shaker vermischen und mit den Eiswürfeln anrichten, schon kann das alkoholische Getränk serviert werden. Greyhound Cocktail ist für eine Party genau das Richtige.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 8 Stimmen

Zutaten

  • 3 EL Gin
  • 6 EL Grapefruitsaft, frisch gepresst
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Zucker, oder Ahornsirup, optional
  • 1 Scheibe Grapefruit, optional

Anleitung

  1. Gin und Grapefruitsaft in einen Shaker geben.
  2. Falls gewünscht, Sirup bzw. Zucker hinzugeben.
  3. 4 Eiswürfel zufügen.
  4. Shaker leicht schütteln.
  5. Weitere Eiswürfeln in ein Glas geben.
  6. Cocktail hinein gießen.
  7. Mit Rosmarin garnieren.
  8. Nach Wunsch mit einer Scheibe Grapefruit dekorieren.

Utensilien

  • Shaker
  • Glas

Das könnte auch interessant sein