Johannisbeerenmarmelade in 5 Minuten – Schnelles Marmeladen Rezept

Johannisbeerenmarmelade in 5 Minuten – Schnelles Marmeladen Rezept

Aromatische Johannisbeer Marmelade mit Zitrone ohne Gelierzucker

YieldScale Content 1 Desktop

Johannisbeerenmarmelade in 5 Minuten – Schnelles Marmeladen Rezept

Johannisbeerenmarmelade in 5 Minuten

Dank dieser Garmethode aus der russischen Küche verlieren die Johannisbeeren nicht so sehr ihre Form. Die abgekühlte Marmelade wird dick, zähflüssig, süß und aromatisch. So lassen sich die leckeren Beeren für den Herbst und Winter auf Vorrat einkochen und später mit einer Tasse heißen Tee genießen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 15 Personen
Kalorien 171 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Johannisbeeren waschen, auslesen und in einen Kochtopf geben.
  • Zucker und Wasser hinzufügen und verrühren.
  • Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 5 weitere Minuten unter dem Rühren und köcheln lassen.
  • Den entstandenen Schaum vorsichtig oberflächlich entfernen.
  • Marmelade in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen.
  • Mit Handtüchern einwickeln und langsam abkühlen lassen.
  • Anschließend die Johannisbeerenmarmelade an einem kühlen und dunklen Ort lagern.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 171kcalKohlenhydrate: 44gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 2mgKalium: 215mgZucker: 33gVitamin A: 153IUVitamin C: 121mgKalzium: 37mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Johannisbeer Marmelade mit Stachelbeeren

Scroll to Top