Knusprige Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch

Knusprige Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Der italienische Klassiker wird hier neu interpretiert – Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch ist eine tolle Vorspeise oder ein leichtes Abendessen. Das knusprige Brot wird mit aromatischen Tomaten und herben Bärlauch belegt. Mit Frischkäse, Gewürzen und Nüssen ergänzt entsteht hierbei eine wunderbare Vorspeise.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Knusprige Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch
Knusprige Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Der italienische Klassiker wird hier neu interpretiert – Bruschetta mit Tomaten und Bärlauch ist eine tolle Vorspeise oder ein leichtes Abendessen. Das knusprige Brot wird mit aromatischen Tomaten und herben Bärlauch belegt. Mit Frischkäse, Gewürzen und Nüssen ergänzt entsteht hierbei eine wunderbare Vorspeise.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Rösten | Menüart: Snacks, Vorspeisen | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

  • 1 Ciabatta
  • 2 Tomaten
  • 50 g Bärlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Frischkäse
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • 3-4 EL Olivenöl, zum Beträufeln
  • Nüsse, gehackt, optional

Utensilien

  • Backpapier
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Ciabatta in Scheiben schneiden und jeweils eine Seite mit etwas Olivenöl beträufeln.
  4. Die Brotscheiben auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und 4-5 Minuten im Ofen rösten.
  5. Brotscheiben mit Knoblauch einreiben.
  6. Mit Frischkäse bestreichen.
  7. Die Tomaten in Scheiben schneiden und darauf legen.
  8. Bärlauch putzen und in Streifen schneiden.
  9. Bruschetta mit Bärlauch anrichten.
  10. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, nach Belieben mit Nüssen bestreuen und servieren.