Koreanischer Zucchinisalat mit Karotten, Paprika und Knoblauch

Koreanischer Zucchinisalat mit Karotten, Paprika und Knoblauch

Leckerer Zucchinisalat mit Hähnchen und Tomaten

YieldScale Content 1 Desktop

Koreanischer Zucchinisalat mit Karotten, Paprika und Knoblauch

Koreanischer Zucchinisalat mit Karotten und Paprika

Dieser koreanischer Salat aus Zucchini, Karotten und Paprika mit einer speziellen Würzung schmeckt ungewöhnlich lecker. Die aromatischen Gemüsestreifen eingelegt im Eigensaft mit Essig, Knoblauch und Zucker sind knackig frisch und passen perfekt zu jeder Mahlzeit. Vorher in Gläsern erhitzt und an einem kühlen Ort aufbewahrt kann der leckere Gemüsesalat auch länger stehen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Marinierzeit 3 Stdn.
Gesamt 3 Stdn. 50 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 206 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Möhren und Zucchini mithilfe eines Julien-Schneiders in lange Streifen schneiden. Die Zucchini müssen dafür nicht geschält werden.
  • Die Paprika in dünne Juliennestreifen schneiden.
  • Das vorbereitete Gemüse in einer Schüssel miteinander vermischen.
  • Den Knoblauch schälen und die Knoblauchzehen halbieren.
  • Knoblauch, Gewürze, Salz, Zucker, Öl und Essig zu den Gemüsestreifen geben.
  • Das Ganze noch einmal gründlich vermischen.
  • Gemüsestreifen bei Zimmertemperatur für 3 Stunden ziehen lassen.
  • Den Salat in saubere 500 ml Einmachgläser füllen.
  • Dabei fast bis zum oberen Rand den Saft, der im Gemüse entstanden ist, gießen.
  • Auf den Boden eines großen Kochtopfs ein Handtuch legen.
  • Die Gläser in den großen Topf stellen.
  • Anschließend mit den Deckeln leicht verschließen.
  • In den Topf so viel Wasser füllen, dass die Gläser zu 2/3 die Gläser bedeckt werden.
  • Die Flüssigkeit im Topf zum Kochen bringen.
  • Die Gläser darin 20 Minuten lang erhitzen lassen.
  • Des weiteren die Deckeln auf den Gläsern fest drehen.
  • Diese auf den Kopf drehen und mit einem Tuch abdecken.
  • Den Salat nach dem Abkühlen an einem kühlen Ort lagern.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 206kcalKohlenhydrate: 22gEiweiß: 3gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 10gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 905mgKalium: 645mgBallaststoffe: 3gZucker: 16gVitamin A: 4258IUVitamin C: 91mgKalzium: 54mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Frischer Zucchinisalat mit Gurken, Koriander und Limettendressing

Scroll to Top