Sättigender Bohnensalat mit Zwiebeln, Paprika und Essiggurken

Bohnensalat mit Zwiebeln, Paprika und Essiggurken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Eingelegte Zwiebeln und frische Kräuter geben diesem Bohnensalat eine besondere Note. Die Bohnen machen die Vorspeise sehr sättigend und schmackhaft. Soll es mal besonders schnell gehen, dann ist dieses Rezept genau richtig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Bohnensalat mit Zwiebeln, Paprika und Essiggurken
Bohnensalat mit Zwiebeln, Paprika und Essiggurken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Eingelegte Zwiebeln und frische Kräuter geben diesem Bohnensalat eine besondere Note. Die Bohnen machen die Vorspeise sehr sättigend und schmackhaft. Soll es mal besonders schnell gehen, dann ist dieses Rezept genau richtig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Slowenische Küche

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2-3 EL Apfelessig
  • Zucker, nach Geschmack
  • 1 Paprika, rot
  • 2-3 Essiggurken
  • ¹⁄₂ Bund Petersilie, oder Koriander
  • 200 g Rote Bohnen, in der Dose, oder gekocht
  • 2-4 EL Öl

Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Julienne-Schneider

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen, in Halbringe oder Viertelringe schneiden.
  2. In eine Schüssel legen, Essig hinein gießen.
  3. Zucker dazu geben, gut umrühren und 10-15 Minuten stehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Paprika in Julienne-Streifen schneiden.
  5. Gurken ebenfalls in Julienne-Streifen oder Scheiben hacken.
  6. Kräuter zerkleinern.
  7. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  8. Zwiebeln abtropfen lassen.
  9. Bohnen und Zwiebeln zu den restlichen Zutaten zufügen.
  10. Bohnensalat mit Öl abschmecken und genießen.