Saftiger Bananenkuchen mit Walnüssen, Birne und Rosinen

Saftiger Bananenkuchen mit Walnüssen, Birne und Rosinen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Leckerer Bananenkuchen mit knackigen Walnüssen und Birne. Durch die Buttermilch und die Früchte wird der Kuchen sehr saftig und locker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )
Saftiger Bananenkuchen mit Walnüssen, Birne und Rosinen
Saftiger Bananenkuchen mit Walnüssen, Birne und Rosinen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Leckerer Bananenkuchen mit knackigen Walnüssen und Birne. Durch die Buttermilch und die Früchte wird der Kuchen sehr saftig und locker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • ½ TL Backpulver
  • 1 Birne, sehr reif
  • 100 ml Buttermilch, oder Kefir
  • 200 g Mehl
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Banane, sehr reif
  • 50 g Rosinen

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Gabel
  • Kastenform
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Die Rosinen 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.
  2. In einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Banane und Birne schälen.
  4. Die Birne entkernen.
  5. Die Früchte zu Püree zerdrücken.
  6. Die Nüsse mit einem Messer klein hacken.
  7. Die Fruchtmasse mit Butter, Buttermilch, Eiern und Zucker verrühren.
  8. Backpulver mit Mehl sieben.
  9. Die Mehlmischung unter die Bananenmasse unterrühren.
  10. Rosinen und Nüsse hinzufügen und alles zu einem glatten Teig umrühren.
  11. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  12. Den Teig in die Form füllen.
  13. Die Oberfläche glätten.
  14. Den Bananenkuchen in einen auf 160 ° C vorgeheizten Ofen für 50 Minuten stellen.
  15. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und aus der Form nehmen.