Saftiger Zitronenkuchen mit Mohn, Puderzuckerguss und Zitronensaft

Zitronenkuchen mit Mohn, Puderzuckerguss und Zitronensaft

Saftiger Zitronenkuchen mit Vanille, Zitronensaft und Zitronenschale

Zitronenkuchen mit Mohn, Puderzuckerguss und Zitronensaft

Zitronenkuchen mit Mohn, Puderzuckerguss

Dieser leckere Zitronenkuchen mit einem Topping aus Puderzuckerguss ist weich, saftig und schmeckt einfach himmlisch. Frisch gepresster Zitronensaft und abgeriebene Schale verleihen dem Kuchen ein unheimlich erfrischendes Aroma und der zugefügte Mohn macht ihn zu einer besonderen Leckerei.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 20 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 599 kcal

Zutaten
  

Rührteig

Zuckerguss

Anleitung
 

  • Rührteig zusammenrühren
  • Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Eine Kastenbackform mit Butter einfetten.
  • Zitronen heiß waschen und trocken rubbeln.
  • Die Zitronenschale mit einer feinen Reibe abreiben.
  • Den Zitronensaft mit einer Zitruspresse auspressen.
  • Das Mehl durchsieben, mit Salz und Backpulver mischen.
  • Weiche Butter und Zucker mit dem Schneebesen eines Mixers so lange hellcremig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Eier nacheinander unterrühren.
  • Mohn, 2 Esslöffel Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale zu der Eier-Butter-Mischung geben und verrühren.
  • Das Mehl und die Milch in 2 Portionen einrühren.
  • Den Teig in die Kastenform füllen.
  • Den Kuchen in vorgeheiztem Backofen bei 180°C ca. 50-55 Minuten backen.
  • Den fertigen Kuchen aus dem Ofen heraus nehmen und in der Form leicht abkühlen lassen.
  • Danach aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • Zuckerguss vorbereiten
  • Puderzucker mit 2 Esslöffel Milch und 1 Esslöffel Zitronensaft in einem Schälchen mit dem Schneebesen glatt rühren.
  • Den Zuckerguss über den Zitronenkuchen träufeln.
  • Zitronenkuchen nach Belieben mit Mohn bestreuen und zum Kaffee oder Tee servieren.

Tipp

Der Zitronenkuchen ist ganz einfach zubereitet und hält sich gut 2-3 Tage frisch.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 599kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 9gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 16gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 148mgNatrium: 521mgKalium: 183mgBallaststoffe: 2gZucker: 50gVitamin A: 911IUVitamin C: 20mgKalzium: 127mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Aromatischer Zitronenkuchen mit Zuckerguss in Kastenform

Scroll to Top