Cremiger Quarkkuchen mit Mohn und Streuseln

Cremiger Quarkkuchen mit Mohn, Vanille und Grieß

Erfrischender Quarkkuchen mit Orangen, Kiwi und Mandelboden

Cremiger Quarkkuchen mit Mohn, Vanille und Grieß

Cremiger Quarkkuchen mit Mohn

Dieser Quarkkuchen wird jedes Herz höher schlagen lassen. Die Füllung schmeckt ähnlich, wie ein cremiges Soufflé. Mit einem dünnen Kuchenboden und krümeligem Streuseln auf der Füllung, sieht dieses Dessert nicht nur interessant aus, sondern schmeckt auch wahnsinnig gut. Wird es vor dem Servieren vollständig abgekühlt, dann wird dieser Kuchen noch geschmackvoller.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 45 Min.
Zubereitung 55 Min.
Kühlzeit 40 Min.
Gesamt 2 Stdn. 20 Min.
Portionen 10 Personen
Kalorien 563 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

Anleitung
 

Teig zubereiten

  • Mehl und Zucker in einer Schüssel miteinander vermischen.
  • Kalte Butter zu der Mehlmischung geben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
  • Kaltes Wasser hinzufügen und zu einem weichen und glatten Teig kneten.
  • Ca. ⅔ des gesamten Teigs abtrennen und zu einer dünnen Schicht ausrollen.
  • Eine runde Form mit 22-24 cm Durchmesser mit dem Backpapier auslegen.
  • Teig in die Form geben, an den Boden und an die Seiten der Form drücken.
  • Alle Unebenheiten abschneiden.
  • Die Backform und den restlichen Teig für 40-50 Minuten in den Kühlschrank legen.

Füllung zubereiten

  • Milch, Zucker und Butter in einen Topf geben.
  • Die Mischung zum Kochen bringen.
  • Mohn und Grieß zufügen.
  • Unter ständigem Rühren ca. 10-12 Minuten zubereiten, bis die Masse eindickt.
  • Danach vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Quark durch ein Sieb streichen oder mit einem Mixer zu einer glatten Masse zerkleinern.
  • Ei und Vanilleextrakt hinzugeben und mit dem Mixer gut verquirlen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Grießmischung mit dem Quark vermengen.
  • Backform aus dem Kühlschrank nehmen, die Mischung darauf verteilen und mit einem Spatel glattstreichen.
  • Restlichen Teig auf einer Reibe fein reiben oder durch einen Fleischwolf drehen.
  • Zerkleinerten Streuselteig auf die Füllung gleichmäßig streuen.
  • Quarkkuchen mit Mohn etwa 45-55 Minuten backen, bis er goldgelb ist.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 563kcalKohlenhydrate: 66gEiweiß: 13gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 15gMehrfach ungesättigtes Fett: 5gMonounsaturated Fat: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 78mgNatrium: 228mgKalium: 230mgBallaststoffe: 4gZucker: 33gVitamin A: 749IUVitamin C: 1mgKalzium: 256mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Köstlicher Quarkkuchen mit Äpfel und Zimt und aus Mürbeteig

Scroll to Top