Schweineschinken in Sojasauce mit Lauchzwiebeln und Ingwer

Schweineschinken in Sojasauce mit Lauchzwiebeln und Ingwer

Im Ofen gebackenes Schweinefilet mit Prosciutto Schinken

YieldScale Content 1 Desktop

Schweineschinken in Sojasauce mit Lauchzwiebeln und Ingwer

Schweineschinken in Sojasauce mit Ingwer

Der Schweineschinken wird gekocht und in einer Marinade mit Knoblauch, Ingwer und Sojasoße eingelegt. Dadurch erhält er ein würzig pikantes Aroma und schmeckt großartig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 2 Stdn.
Marinierzeit 1 d
Gesamt 1 d 2 Stdn. 30 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 236 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Schweineschinken zubereiten

  • Schweinefilet gründlich waschen.
  • In einen Kochtopf legen und mit Wasser bedecken.
  • Ingwer putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Lauchzwiebel grob schneiden.
  • Das Gemüse in den Kochtopf zum Fleisch geben.
  • Salzen und das Wasser zum Kochen bringen.
  • Etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Marinade zubereiten

  • In einen kleinen Topf Mirin geben und zum Kochen bringen.
  • Sojasauce hinzufügen.
  • Wieder zum Kochen bringen und ca. 1 Minute kochen lassen.
  • Die Marinade bis auf Zimmertemperatur abkühlen.
  • Das Schweinefilet aus dem Kochtopf nehmen.
  • Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Das Fleisch in einen Bratschlauch legen.
  • Die Marinade dazu gießen.
  • Nach Möglichkeit die ganze Luft herauslassen und den Schlauch zubinden.
  • Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Vor dem Servieren das Filet aus dem Schlauch herausnehmen.
  • Die Marinade gut abtropfen lassen.
  • Den Schweineschinken in Scheiben schneiden und kalt servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 236kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 29gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 110mgNatrium: 2298mgKalium: 449mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 15IUVitamin C: 35mgKalzium: 16mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gegrillte Pfirsiche mit Schinken und Kresse

Scroll to Top