Aromatische Fischsuppe mit Tilapia, Garnelen und Gemüse

Aromatische Fischsuppe mit Tilapia, Garnelen und Gemüse

Finnische Fischsuppe mit Kartoffeln, Karotten und Sahne

YieldScale Content 1

Aromatische Fischsuppe mit Tilapia, Garnelen und Gemüse

Fischsuppe mit Tilapia, Garnelen und Gemüse

Diese herzhafte, aromatische Fischsuppe wird mit Tilapia-Filet und Garnelen gekocht, die wunderbar mit dem gekochten Gemüse zusammen passen. Die exotische Fischsuppe, die nach Fisch und Garnelen schmeckt, wird mit frischer Petersilie garniert. Die Suppe ist ganz leicht und schnell zubereitet und eignet sich perfekt als ein leichtes Abendessen oder als Vorspeise für ein Mittags- oder Festtagsmenü.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Gericht Suppe
Region Baltische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 369 kcal

Zutaten
  

  • 2 400-2 600 ml Wasser
  • 3-4 Kartoffeln
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Karotten
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 300-350 g Garnelen
  • 350-400 g Tilapia-Filet
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3-5 Stängel Petersilie

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel schälen und abspülen.
  • Sellerie putzen und ebenso abspülen.
  • Kartoffeln und Karotten in mittlere Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel und die Sellerie fein hacken.
  • Wasser in einen Kochtopf eingießen und zum Kochen bringen.
  • Die Hälfte vom Wasser kann man durch Hühner- oder Fischbrühe ersetzen.
  • Kartoffeln in den Kochtopf geben und salzen.
  • Die Hitze reduzieren.
  • Die Suppe bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • Karotten in die Suppe geben, weitere 10 Minuten kochen.
  • Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  • Zwiebel und Sellerie darin ca. 5-7 Minuten andünsten.
  • Das Gemüse in den Kochtopf geben.
  • Das Fischfilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 2,5-3 cm große Würfel schneiden.
  • Die Garnelen putzen und abspülen.
  • Fischwürfel, Garnelen, Pfeffer und gehackte Petersilie in den Kochtopf zum Gemüse geben.
  • Bei geringer Hitze zugedeckt ca. 5-10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Die Fischsuppe nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Fischsuppe mit Garnelen in eine Suppenterrine umfüllen.
  • Mit frischer Petersilie garnieren.
  • Mit gerösteten Baguettescheiben oder Croutons servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Esslöffel
  • Gemüseschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Bratpfanne
  • Suppenterrine

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 369kcalKohlenhydrate: 34gEiweiß: 37gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 233mgNatrium: 689mgKalium: 1191mgBallaststoffe: 5gZucker: 4gVitamin A: 5254IUVitamin C: 40mgKalzium: 170mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Fischsuppe Bouillabaisse mit Muscheln

Scroll to Top