Brot Sandwiches mit Knoblauchcreme, Kaviar und Garnelen

Brot Sandwiches mit Knoblauchcreme, Kaviar und Garnelen

Sandwich Toast mit Mozzarella und rotem Kaviar

Brot Sandwiches mit Knoblauchcreme, Kaviar und Garnelen

Brot mit Knoblauchcreme, Kaviar und Garnelen

Gesalzener Kaviar passt ideal zu einer delikaten Knoblauchcreme aus Schmand, frischem Dill und Mayonnaise mit Garnelen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Gericht Frühstücksgerichte, Snacks
Land & Region Schwedische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 590 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Garnelen
  • Salz nach Geschmack
  • 5-6 Zweige Dill
  • 1 Zitrone
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 260 g Sauerrahm
  • 260 g Mayonnaise
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 16 Scheiben Brot
  • 25 g Butter
  • 90 g Roter Kaviar

Anleitung
 

  • Die Garnelen 2 - 3 Minuten in kochendem Salzwasser kochen.
  • Abkühlen lassen und säubern.
  • Einige kleine Dillzweige zum Garnieren beiseite legen.
  • Den Rest der Dillkräuter fein hacken.
  • Die Zitrone halbieren.
  • Den Saft aus einer Hälfte ausdrücken und die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden.
  • Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Die abgekühlten Garnelen mit Schmand, Mayonnaise, gehacktem Dill und Knoblauch vermengen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Das Brot auf beiden Seiten 2 - 3 Minuten in warmer Butter anbraten.
  • Die Knoblauchcreme auf das Brot geben.
  • Mit rotem Kaviar, Zitronenscheiben und Dill anrichten und servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 590kcalKohlenhydrate: 41gEiweiß: 45gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 10gCholesterin: 515mgNatrium: 2024mgKalium: 349mgBallaststoffe: 2gZucker: 7gVitamin A: 449IUVitamin C: 20mgKalzium: 476mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Brot Snack mit Räucherlachs und Kaviar

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: