Burger mit Putenhackfleisch, Tomaten, Salat und Zwiebeln

Burger mit Putenhackfleisch, Tomaten, Salat und Zwiebeln

Burger auf dem Grill aus Rindfleisch Patty mit würziger Sauce

YieldScale Content 1 Desktop

Burger mit Putenhackfleisch, Tomaten, Salat und Zwiebeln

Burger mit Putenhackfleisch, Tomaten und Zwiebeln

Zarte Pattys aus Putenhackfleisch, die innen saftig und außen knusprig werden. Softe Burgerbrötchen vereinen das saftige Fleisch, mit Tomaten, Zwiebeln und Soße zu einem leckeren Fastfood Burger.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 596 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Putenhackfleisch mit Mayonnaise, Semmelbrösel, Worcestersauce, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.
  • Die Hackmasse in 6 gleiche Teile teilen und mit einer Burgerpresse Patties formen.
  • Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
  • Die Patties für ca. 5-6 Minuten auf jeder Seite braun braten.
  • Die Brötchen halbieren und in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten.
  • Die Tomaten in dünne Scheiben schneide.
  • Die Zwiebeln in dünne Ringe oder halbe Ringe schneiden.
  • Blattsalat, Tomatensoße, Patty, Tomaten und Zwiebeln auf die Brötchenhälften geben.
  • Mit den anderen Brötchenhälften bedecken und den Burger servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 596kcalKohlenhydrate: 44gEiweiß: 56gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 6gMehrfach ungesättigtes Fett: 9gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 116mgNatrium: 1512mgKalium: 898mgBallaststoffe: 3gZucker: 8gVitamin A: 578IUVitamin C: 11mgKalzium: 152mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Hähnchen Burger mit Joghurtsoße selber machen

Scroll to Top