Bärlauchpesto mit Pinienkernen und Parmesan | Pesto für Gegrilltes

Bärlauchpesto mit Pinienkernen und Parmesan Pesto für Gegrilltes

Bärlauchpesto mit Pinienkernen, Grana Padano und Olivenöl

Plista Feed 1

Adsense 1

Bärlauchpesto mit Pinienkernen und Parmesan Pesto für Gegrilltes

Bärlauchpesto mit Pinienkernen und Parmesan

Bärlauchpesto kann man schnell und einfach selber machen. In diesem Rezept wird das Pesto mit frischem Bärlauch, gerösteten Pinienkernen und Parmesan zubereitet. Es schmeckt köstlich zu Nudeln, passt aber auch für Gegrilltes sehr gut.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 5 Min.
Gericht Soßen
Portionen 4 Personen
Kalorien 754 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Bärlauch abspülen, trocknen und grob schneiden.
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten.
  • Den Bärlauch mit Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben.
  • Mit einem Pürierstab pürieren.
  • Fertiges Bärlauchpesto mit Salz abschmecken.

Tipp

Bärlauchpesto passt gut zum Gegrillten Fleisch, Grillgemüse und Pastagerichten

Benötigte Utensilien*

Plista Feed 3

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 754kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 13gFett: 74gGesättigte Fettsäuren: 12gMehrfach ungesättigtes Fett: 14gMonounsaturated Fat: 43gCholesterin: 17mgNatrium: 402mgKalium: 173mgBallaststoffe: 3gZucker: 4gVitamin A: 1478IUVitamin C: 9mgKalzium: 346mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Basilikum Pesto mit Pinienkernen, Meersalz und Parmesan Käse

Scroll to Top