Chicken Wings mit Fischsauce gebraten | Thailändische Gerichte mit Hähnchenflügel

Chicken Wings mit Fischsauce gebraten

Chicken Wings in Karamell, Sojasauce und Bier Marinade | Hähnchenflügel Rezept

YieldScale Content 1 Desktop

Chicken Wings mit Fischsauce gebraten

Chicken Wings mit Fischsauce gebraten

Das beliebte thailändische Gericht ist sehr lecker. Die Chicken Wings werden in der Fischsauce mariniert, anschließend im Reismehl paniert und knusprig gebraten.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 352 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Hähnchenflügel am Gelenk durchschneiden.
  • Die Geflügelteile in einen Beutel legen.
  • Mit Fischsauce füllen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Dabei immer wieder den Beutel durchkneten, so dass sich die Marinade besser verteilen kann.
  • Marinierte Chicken Wings aus dem Beutel heraus nehmen und mit Papiertüchern abtupfen.
  • Mit gemahlenem weißen Pfeffer würzen.
  • Die Flügel in einer Schicht auf einen Teller legen, mit Reismehl bedecken, umdrehen und auf die andere Seite mit Mehl panieren.
  • In einer Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Hähnchenflügel auf einer Seite 4–5 Minuten braten, bis sie richtig gebräunt sind.
  • Die Chicken Wings wenden und die andere Seite ca. 5 Minuten anbraten.

Tipp

Statt der Mehlpanade können auch Semmelbrösel genommen werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 352kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 24gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 94mgNatrium: 130mgKalium: 247mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 179IUVitamin C: 1mgKalzium: 15mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Teriyaki Hähnchen mit Basmatireis, Sesam und Frühlingszwiebeln

Scroll to Top