Couscous mit Lammfleisch und gedünstetem Gemüse

Couscous mit Lammfleisch und gedünstetem Gemüse

Couscous mit Lammfleisch und gedünstetem Gemüse aus Paprika, Tomaten, Zucchini und Karotten schmeckt mit Gewürzen unfassbar lecker. Die Bohnen und die Erbsen ergänzen perfekt das Gericht.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 800 g Lammfleisch
  • 500 g Couscous
  • 200 g grüne Bohnen
  • 150 g grüne Erbsen
  • 3 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Natives Olivenöl, extra
  • ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Kurkuma, gemahlen
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Zimt und Olivenöl hinzufügen.
  4. Mit dem Fleisch gut vermengen.
  5. Das Fleisch 30 Minuten marinieren lassen.
  6. Zucchini und Karotten in Scheiben schneiden.
  7. Die Paprika in Würfel schneiden.
  8. Die Enden der Bohnen abschneiden.
  9. Die Tomaten kreuzweise anschneiden, in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten stehen lassen.
  10. Mit kaltem Wasser abschrecken und die Tomaten häuten.
  11. Die Tomaten in Würfel schneiden.
  12. Couscous in kochendem Wasser ca. 3-5 Minuten garen.
  13. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch 10 Minuten goldbraun braten.
  14. Die Tomaten hinzufügen und 20 Minuten lang andünsten.
  15. 150 ml Wasser hinzufügen.
  16. Öl in einer anderen Pfanne erhitzen und Zucchini, Karotten und Bohnen hinzufügen.
  17. Bei starker Hitze 7-8 Minuten scharf anbraten.
  18. Die Erbsen und das Fleisch hinzufügen und weitere 8 Minuten köcheln lassen.
  19. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  20. Couscous dazugeben, vorsichtig umrühren und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührlöffel
  • Schüssel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top