Ein Hauch von Sommer: Couscous Salat mit gegrilltem Gemüse

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 45 Minuten | Kalorien je Portion: 204 kcal

Dieser Couscous Salat mit gegrillten Zucchini, Auberginen und Paprika ist ein Fest für die Sinne. Die zarten, rauchigen Aromen des gegrillten Gemüses vereinen sich perfekt mit dem leicht körnigen Couscous und den frischen Kräutern.
Dieser Couscous-Salat ist eine wahre mediterrane Köstlichkeit. Die gegrillten Zucchini, Auberginen und Paprika verleihen ihm ein unverwechselbares rauchiges Aroma, während der Couscous eine angenehme Textur bietet.

Die frischen Kräuter und der Zitronensaft sorgen für eine erfrischende Note, die perfekt zu einem warmen Sommerabend passt.
Dieser Salat ist eine hervorragende Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Er eignet sich auch als leichtes Mittagessen oder als Hauptgericht für vegetarische Gäste. Servieren Sie ihn bei Gartenpartys, Picknicks oder einfach als gesunde Mahlzeit unter der Woche.

Ein Hauch von Sommer Couscous Salat mit gegrillem Gemüse

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart: ,

Leichter Couscous-Salat mit gegrilltem Gemüse


Utensilien

  • Grill oder Grillpfanne
  • Große Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Zitruspresse, optional
  • Löffel

Zutaten

  • 200 g Couscous
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 Paprika, verschiedene Farben für mehr Vielfalt
  • Olivenöl, nach Bedarf
  • Saft von 1 Zitrone
  • Frische Kräuter, z. B. Petersilie, Minze
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack


Anleitung

  1. Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
  2. Die Zucchini, Auberginen und Paprika in Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Auf dem Grill oder in einer Grillpfanne grillen, bis sie weich und leicht gebräunt sind.
  4. Das gegrillte Gemüse abkühlen lassen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Den abgekühlten Couscous in eine große Schüssel geben und das gegrillte Gemüse hinzufügen.
  6. Frische Kräuter fein hacken und ebenfalls hinzufügen.
  7. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.
  8. Vor dem Servieren den Couscous Salat etwas ziehen lassen und dann genießen!

Variiere das Gemüse je nach Saison und Geschmack. Probiere zum Beispiel gegrillte Kirschtomaten oder Pilze.

Verwende hochwertiges Olivenöl und frische Kräuter, um den Geschmack zu intensivieren.

Bereite den Couscous Salat im Voraus zu und lasse ihn im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen gut entfalten können.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Ingeborg Hainzl
    22-07-2024
    Self

    Rezept Aubergine gefächert ßuper

  • Maria
    17-07-2024
    Self

    Super lecker und saftig!

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

Nach oben scrollen