Erfrischendes Melonen Eis mit Rum, Limette und Minze

Melone Eis mit Rum

Meloneneis mit Joghurt selber machen

YieldScale Content 1 Desktop

Melone Eis mit Rum

Melonen Eis mit Rum, Limette und Minze

Melonenscheiben, die in einer Mischung aus Alkohol, Zitronensaft und Minze eingefroren sind, eignen sich hervorragend zur Erfrischung im Sommer.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gefrierzeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 266 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Minze klein hacken und die Limetten auspressen.
  • Minze, Limettensaft, Puderzucker und Rum mischen.
  • Die resultierende Mischung mit kaltem Wasser verdünnen und gründlich mischen.
  • Die Melone in grobe Stücke schneiden.
  • In einen Eisbehälter legen und mit der Rum Masse bedecken.
  • Die Melone für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Jede Scheibe auf einen Eisstiel setzten.
  • Melonen Eis weitere 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  • Das Melonendessert mit Rum an einem heißen Sommertag genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 266kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 61mgKalium: 799mgBallaststoffe: 4gZucker: 31gVitamin A: 194IUVitamin C: 77mgKalzium: 42mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Erfrischende Wassermelonen Limonade mit Eis und Minze

Scroll to Top