Gebratener Chicorée mit Riesengarnelen

Gebratener Chicorée mit Riesengarnelen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Mit Chicorée lassen sich köstliche Rezepte zubereiten. In diesem Rezept wird Chicorée in Butter gebraten und mit Petersilie und Muskatnuss abgeschmeckt. Serviert wird der gebratene Chicorée mit Riesengarnelen, das eine prima Kombination ist.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Gebratener Chicorée mit Riesengarnelen
Gebratener Chicorée mit Riesengarnelen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Mit Chicorée lassen sich köstliche Rezepte zubereiten. In diesem Rezept wird Chicorée in Butter gebraten und mit Petersilie und Muskatnuss abgeschmeckt. Serviert wird der gebratene Chicorée mit Riesengarnelen, das eine prima Kombination ist.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Hauptgerichte | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 4 Chicorée
  • 50 g Butter
  • ¼ TL Muskatnuss
  • 3 Zweige Petersilie
  • Salz, nach Geschmack
  • Roter Pfeffer, nach Geschmack
  • 100 g Riesengarnelen
  • 1 Knoblauchzehe

Utensilien

  • Messer
  • Pfanne

Anleitung

  1. Chicorée der Länge nach in Viertel oder Hälften schneiden.
  2. Die Petersilie fein hacken.
  3. Die Butter in einer breiten Pfanne schmelzen.
  4. Chicorée in die Butter geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Den Chicorée von allen Seiten anbraten.
  6. Riesengarnelen in einer Pfanne mit Knoblauch anbraten.
  7. Chicorée mit Riesengarnelen auf einem Teller anrichten.
  8. Mit Petersilie garniert servieren.