Sütlac – Türkischer Milchreis mit Vanille

Sütlac - Türkischer Milchreis mit Vanille

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 255 Minuten

Dieses köstliche Dessert mit einer leckeren goldenen Kruste, einem unglaublich delikaten Geschmack und einem zarten Vanillearoma wird ganz sicher jeden begeistern. Sütlac ist türkischer Milchreis mit Vanille, mäßig süß und cremig vom Geschmack. Zunächst wird Reis separat gekocht. Anschließend mit Zucker, Vanille und Speisestärke vermengt und im Backofen gebacken. Nach etwa 3 Stunden Kühlzeit kann der Nachtisch serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Sütlac - Türkischer Milchreis mit Vanille
Sütlac - Türkischer Milchreis mit Vanille

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 255 Minuten

Dieses köstliche Dessert mit einer leckeren goldenen Kruste, einem unglaublich delikaten Geschmack und einem zarten Vanillearoma wird ganz sicher jeden begeistern. Sütlac ist türkischer Milchreis mit Vanille, mäßig süß und cremig vom Geschmack. Zunächst wird Reis separat gekocht. Anschließend mit Zucker, Vanille und Speisestärke vermengt und im Backofen gebacken. Nach etwa 3 Stunden Kühlzeit kann der Nachtisch serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Naher und Mittlerer Osten | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Desserts | Küche: Türkische Rezepte

Zutaten

  • 110 g Rundkornreis
  • 1500 ml Milch
  • 3 EL Speisestärke
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 200 g Zucker
  • ½ EL Butter

Utensilien

  • Kochtopf
  • Backförmchen
  • Schüssel

Anleitung

  1. Reis abspülen, in einen Kochtopf geben, 500 ml Milch hineingießen.
  2. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis er weich ist.
  3. 50 ml der kalten Milch in einer Schüssel mit der Stärke verrühren.
  4. Restliche Milch in den gekochten Reis gießen.
  5. Umrühren und aufkochen lassen.
  6. Vanilleextrakt und Zucker hinzufügen.
  7. In Milch aufgelöste Speisestärke unter Rühren in einem dünnen Strahl in den Reis geben.
  8. Mischung etwa 20-25 kochen, bis sie eindickt.
  9. Backofen auf 200°C vorheizen.
  10. 4 kleine Förmchen mit Butter bestreichen, mit dem Milchreis füllen.
  11. Milchreis etwa 15 Minuten backen, bis er goldgelb ist.
  12. Danach aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen.
  13. Milchreis für 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann servieren.