Würziger Ingwertee mit Zitrone und Honig

Würziger Ingwertee mit Zitrone und Honig

Portionen: 1 Personen | Zubereitung: 12 Minuten

Dieser würzige Ingwertee mit Zitrone und Honig wird traditionell zubereitet. Alles frisch und ganz heiß wird das Wasser über die Zutaten gegossen. Nach kurzer Ziehzeit kann das leckere und wärmende Getränk serviert werden. Bei jedem Wetter wird diese Kombination aufmuntern und wärmen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Würziger Ingwertee mit Zitrone und Honig
Würziger Ingwertee mit Zitrone und Honig

Portionen: 1 Personen | Zubereitung: 12 Minuten

Dieser würzige Ingwertee mit Zitrone und Honig wird traditionell zubereitet. Alles frisch und ganz heiß wird das Wasser über die Zutaten gegossen. Nach kurzer Ziehzeit kann das leckere und wärmende Getränk serviert werden. Bei jedem Wetter wird diese Kombination aufmuntern und wärmen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Heiße Getränke | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser
  • ¹⁄₂ Zitrone
  • 1 Stück Ingwer, frisch, 2-3 cm lang
  • 1 EL Honig

Utensilien

  • Wasserkocher
  • Schäler
  • Reibe
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Gläser
  • Teebereiter

Anleitung

  1. Wasser zum Kochen bringen.
  2. Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
  3. Ingwer schälen, fein reiben.
  4. Zitrusfrüchte und Ingwer in einen Teebereiter oder in eine Teekanne geben.
  5. Mit Wasser übergießen, 5 Minuten oder länger ziehen lassen.
  6. Honig in den leicht abgekühlten Tee geben.
  7. Falls sich kein Sieb in dem Teeaufbereiter befindet, das fertige Getränk abseihen.
  8. Ingwertee in eine Tasse gießen und sofort servieren.