Erdbeer Dessert mit Quark, Sahne und Schokolade

Erdbeer Dessert mit Quark, Sahne und Schokolade

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 140 Minuten

Ein Erdbeer Dessert krönt jedes Essen! Eine wirklich himmlisch leckere Nachspeise wird in diesem Rezept mit einer Creme aus weißen Schokolade, Quark und Sahne gezaubert. Mit fruchtig aromatischen Erdbeeren schmeckt das Dessert im Glas super lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )
Erdbeer Dessert mit Quark, Sahne und Schokolade
Erdbeer Dessert mit Quark, Sahne und Schokolade

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 140 Minuten

Ein Erdbeer Dessert krönt jedes Essen! Eine wirklich himmlisch leckere Nachspeise wird in diesem Rezept mit einer Creme aus weißen Schokolade, Quark und Sahne gezaubert. Mit fruchtig aromatischen Erdbeeren schmeckt das Dessert im Glas super lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Erwärmen | Menüart: Desserts | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 50 g Weiße Schokolade
  • 3 EL Milch
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 500 g Magerquark
  • 200 ml Schlagsahne
  • 300 g Erdbeeren

Utensilien

  • Messer
  • Topf
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Löffel
  • Handmixer
  • Rührbecher
  • Dessertgläser
  • Küchenspatel

Anleitung

  1. Weiße Schokolade in kleine Stücke brechen.
  2. Milch mit Schokolade und Vanillezucker in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  3. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Quark glatt rühren und zu der geschmolzenen Schokolade in den Topf geben.
  5. Kalte Sahne in einem Rührbecher steif schlagen.
  6. Anschließend mit dem Schneebesen vorsichtig unter die Quarkcreme heben.
  7. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.
  8. Die Creme abwechselnd mit den Erdbeerstückchen schichtweise in Gläser füllen.
  9. Zuletzt das Dessert mit Erdbeerstücken verzieren und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.