Dessert im Glas mit Oreokeksen, Quark und Sahne

Dessert im Glas mit Oreokeksen, Quark und Sahne

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Das Dessert schaut nicht nur fantastisch aus, es schmeckt auch genauso. Die Schichten aus zerkleinerten Oreo Keksen, Quarkcreme mit Mascarpone, Sahne und Kakao sind eine tolle Kombi im Glas. Das Dessert ist locker, leicht und einfach unfassbar gut!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 35 Stimmen )
Dessert im Glas mit Oreokeksen, Quark und Sahne
Dessert im Glas mit Oreokeksen, Quark und Sahne

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Das Dessert schaut nicht nur fantastisch aus, es schmeckt auch genauso. Die Schichten aus zerkleinerten Oreo Keksen, Quarkcreme mit Mascarpone, Sahne und Kakao sind eine tolle Kombi im Glas. Das Dessert ist locker, leicht und einfach unfassbar gut!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 35 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Desserts, Rezepte mit Video | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 8 Oreokekse, + 2 Kekse für Topping
  • 100 g Sahne, kalt
  • 2 EL Zucker
  • 80-90 g Mascarpone
  • 200 g Quark
  • 1-2 EL Kakaopulver

Utensilien

  • Frischhaltebeutel
  • Teigrolle
  • Handmixer
  • Rührbecher
  • Schüssel
  • Löffel
  • Dessertgläser

Anleitung

  1. Kalte Sahne in einem Rührbecher steif schlagen.
  2. Zucker, Mascarpone und Quark zusammenrühren.
  3. Sahne vorsichtig unter die Quarkcreme rühren.
  4. 8 Oreo Kekse in einen Frischhaltebeutel legen und mit einer Teigrolle zerkleinern.
  5. 1/3 der Creme mit dem Kakaopulver verrühren.
  6. Nun die Schichten aus Keksen, Kakaocreme und heller Creme beliebig im Glas anrichten.
  7. Das Dessert mit Oreo Keksen und Blaubeeren toppen und servieren.