Hähnchen Curry mit Joghurt und Kokosmilch | Indisches Hähnchen Curry

Hähnchen Curry mit Joghurt und Kokosmilch

Teriyaki Hähnchen mit Basmatireis, Sesam und Frühlingszwiebeln

Hähnchen Curry mit Joghurt und Kokosmilch

Hähnchen Curry mit Joghurt

Das Hähnchen Curry wird in einer pikanten und auch gleichzeitig zarten Sauce aus Naturjoghurt, Kokosmilch und Tomatenmark mit Gewürzen gegart. Dieses Hähnchen Curry Rezept passt perfekt zu gekochtem Reis.

Bitte Rezept bewerten

4.31 von 91 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 40 mins
Gesamt 55 mins
Portionen 2 Personen
Kalorien 390 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden.
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Zwiebel darin leicht golden anbraten.
  • Knoblauch, Curry, Zimt, Paprikapulver, Lorbeerblatt, Ingwer, Zucker und Salz hinzufügen.
  • Unter ständigem Rühren weitere 2 Minuten andünsten.
  • Tomatenmark, Joghurt und Kokosmilch hinzu rühren.
  • Hähnchenbrustfilet Stücke dazu legen und alles zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und unter Rühren 20–25 Minuten köcheln lassen.
  • Das Lorbeerblatt entfernen.
  • Cayennepfeffer hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  • Das Hähnchen Curry mit Reis servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Natrium: 205mgKalzium: 178mgVitamin C: 4mgVitamin A: 404IUZucker: 7gBallaststoffe: 1gKalium: 833mgCholesterin: 89mgKalorien: 390kcalGesättigte Fettsäuren: 20gFett: 26gEiweiß: 30gKohlenhydrate: 11gIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Hähnchenbrust in Honig Marinade | Russische Rezepte

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top