Pikanter Hähnchensalat mit Kohlrabi, Apfel und Curry Dressing

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten | Kalorien je Portion: 345 kcal

Der Hähnchensalat mit Kohlrabi und Apfel ist sehr nahrhaft, schmeckt frisch und ist super knackig. Ein ungewöhnlich cremiges, würziges Curry-Dressing verleiht diesem erfrischenden Hähnchensalat einen pikanten Geschmack.

Pikanter Hähnchensalat mit Kohlrabi

Pikanter Hähnchensalat mit Kohlrabi, Apfel und Curry Dressing


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Salatschüssel
  • Löffel

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • Salz, nach Geschmack
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 2-3 Stiele Petersilie
  • 60 ml Sahne
  • 4-5 EL Mayonnaise
  • 2-3 TL Curry
  • 2 Kohlrabi
  • 2 Äpfel
  • 2-3 Frühlingszwiebeln

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und grob schneiden.
  2. Zwiebelstücke, Hähnchenfilet und Petersilie in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben.
  3. Zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Fleisch abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
  5. Die Sahne mit einem Mixer steif schlagen.
  6. Mit Mayonnaise und Curry vermischen.
  7. Kohlrabi und Äpfel schälen und in Stifte schneiden.
  8. Die Frühlingszwiebeln fein hacken.
  9. Das Hähnchen mit dem Kohlrabi, dem Apfel und den Frühlingszwiebeln in einer Salatschüssel vermischen.
  10. Den Salat mit Salz abschmecken und das Dressing darüber verteilen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen