Herztorte mit Sahnecreme zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag

Herztorte mit Sahnecreme zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag

Käsekuchen Rezept mit Erdbeeren | Muttertagskuchen Backrezepte

Plista Feed 1

YieldScale Content 1

Herztorte mit Sahnecreme zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag

Herztorte mit Sahnecreme zum Muttertag oder Geburtstag

Die Herztorte mit Sahnecreme und Beeren ist sehr festlich und passt prima zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag. Auch Letter Cake genannt wird dieser Herzkuchen aus einem Mürbeteig vorbereitet und mit Sahnecreme in Tupfen verziert.

Bitte Rezept bewerten

4.89 von 9 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Torte
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 923 kcal

Zutaten
  

Mürbeteig

  • 240 g Butter
  • 120 g Puderzucker
  • Prise Salz
  • Vanillezucker nach Belieben
  • 1 Ei
  • 380 g Mehl
  • 120 g gemahlene Mandeln

Creme

  • 300 g Frischkäse
  • 500 g Sahne
  • 150 g Puderzucker
  • 2 p. Sahnesteif
  • 1 Vanilleschote

Topping

  • Himbeeren nach Belieben
  • Erdbeeren nach Belieben

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Mürbeteig zubereiten

  • Die Butter mit dem Puderzucker, Prise Salz und dem Vanillezucker cremig mixen.
  • Das Ei dazurühren.
  • Das Mehl und die gemahlenen Mandeln hinzufügen und alles zu einem Mürbeteig verkneten.
  • Den Mürbeteig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Zwei Herz-Schablonen aus Papier vorbereiten.
  • Einmal ein großes Herz und das zweite, das in das Große hineinpasst, so dass das große Herz ca. 4-5 cm Breite hat.
  • Den Teig einmal durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
  • Die große Herz-Schablone auflegen und den Teig der Form nach schneiden.
  • Den Teig noch einmal durchkneten und noch einmal dünn ausrollen.
  • Nun die kleine Herz Schablone auf den Teig auflegen und der Form nach schneiden.
  • Aus den Teigresten können kleine Kekse gebacken werden.
  • Die ausgeschnittenen Herzen für 5 Minuten kühl stellen.
  • Die Herzen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 15 Minuten backen.

Creme und Topping

  • Die Sahne mit Sahnesteif fest schlagen.
  • Das Mark einer Vanilleschote auskratzen.
  • Den Frischkäse, das Vanillemark und den Puderzucker unter die Sahne rühren und die Creme noch einmal fest aufschlagen.
  • Einen Spritzbeutel vorbereiten und mit der Creme füllen.
  • Eine Herzform auf einen großen Teller legen und darauf viele kleine Tupfen spritzen.
  • Mit der zweiten Herzform genauso vorgehen und auf das erste Herzkeks setzen.
  • Die Herztorte mit kleinen Herzkeksen, Himbeeren oder Erdbeeren garnieren und gekühlt servieren.

Tipp

Als Topping können Macarons, kleine Kekse, Zuckerstreusel, frische Beeren und Blumen verwendet werden.
Die beiden Herze können bereits im Voraus gebacken werden

Benötigte Utensilien*

  • Küchenmaschine
  • Mixschüssel
  • Frischhaltefolie
  • Papierschablone
  • Messer
  • Spritzbeutel
  • Teigrolle

Adsense 4

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 923kcalKohlenhydrate: 77gEiweiß: 13gFett: 64gGesättigte Fettsäuren: 36gTrans-Fette: 1gCholesterin: 197mgNatrium: 422mgKalium: 114mgBallaststoffe: 3gZucker: 35gVitamin A: 2058IUVitamin C: 1mgKalzium: 135mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

10 Geheimnisse des bröseligen Mürbeteiges

Scroll to Top