Einfache Rhabarber Tarte mit Creme und Mürbeteig

Einfache Rhabarber Tarte mit Creme und Mürbeteig

 

Leichter und leckerer Rhabarberkuchen | Tarte aus Mürbeteig mit Pudding

Adsense 1

Einfache Rhabarber Tarte mit Creme und Mürbeteig

Rhabarber Tarte mit Creme

Die Rhabarber Tarte wird aus einem Mürbeteig zubereitet. Die süß-säuerlichen Rhabarberstücke und der cremige Guss aus gekochter Milch mit Sahne versüßen die Tarte. Perfekter Rhabarberkuchen zum Kaffeetisch!

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 55 Min.
Kühlzeit 45 Min.
Gesamt 2 Stdn. 10 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 6 Personen
Kalorien 577 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Teig vorbereiten

  • In einer Mixschüssel Butter, Prise Salz, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und Sahne geben.
  • Alles in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig zu einer Kugel rollen und abgedeckt 45-60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Teig zu einem dünnen Kreis ausrollen.
  • Eine Kuchenform mit 25 cm Durchmesser ausbuttern und mit dem Teig auslegen.
  • Den Ofen auf 190 °C vorheizen.
  • Den Teig mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen und mit Backpapier abdecken.
  • Mit Bohnen oder anderen Hülsenfrüchten bedecken und 20 Minuten backen.
  • Die Bohnen und das Backpapier entfernen, die Form für weitere 5 Minuten in den Ofen stellen.

Füllung zubereiten

  • Die Sahne und die Milch in einen Kochtopf geben.
  • Vanille hinzufügen.
  • Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  • Den Zucker und die Eier in einer Schüssel mit einem Mixer aufschlagen.
  • Unter ständigem Schlagen vorsichtig die heiße Milch-Sahne-Masse hinein gießen.
  • Den Rhabarber waschen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden.
  • Die meisten Rhabarberstücke auf dem Kuchenboden verteilen.
  • Mit der Creme übergießen, den restlichen Rhabarber darauf legen.
  • Den Rhabarberkuchen 30-35 Minuten backen, bis die Creme fest geworden ist.
  • Die Rhabarber Tarte in der Form abkühlen lassen, dann auf eine Platte stürzen und vorsichtig mit einem Messer von den Rändern der Form lösen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 577kcalKohlenhydrate: 68gEiweiß: 11gFett: 30gGesättigte Fettsäuren: 17gTrans-Fette: 1gCholesterin: 216mgNatrium: 276mgKalium: 444mgBallaststoffe: 3gZucker: 31gVitamin A: 1198IUVitamin C: 8mgKalzium: 204mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Rhabarber Tarte mit Creme | Leckerer Rhabarberkuchen aus Mürbeteig

Scroll to Top