Hilfe bei Haarausfall: Effektive Lebensmittel, die wirken

Hilfe bei Haarausfall - Effektive Lebensmittel, die wirken

Haarausfall – auch Alopezie genannt – ist zwar keine tödliche Krankheit, doch nervig und lästig ist er allemal.

Aufwachen und Haare auf dem Kopfkissen sehen, die Haare raufen und einige Strähnen zwischen den Fingern finden – das möchte niemand. Es gibt viele – teils auch verschreibungspflichtige und sehr starke – Medikamente, die gegen Haarausfall wirken.

Eiweißhaltige Lebensmittel – Top 10 der besten Proteinquellen

Doch es muss nicht immer eine medikamentöse Behandlung sein. Oft ist die Natur nämlich der beste Arzt, bzw. die beste Apotheke. Einige Lebensmittel helfen dank ihrer natürlichen Wirkstoffe außergewöhnlich gut gegen Haarausfall.

Dies ist eine Auswahl der besten Lebensmittel, die bei der Bekämpfung von übermäßigem Haarverlust helfen.

Haarausfall - auch Alopezie
Haarausfall – auch Alopezie

Warum kann die richtige Ernährung gegen Haarausfall helfen?

Bei Haarausfall spricht man von einer Krankheit, wenn mehr als 100 Haare pro Tag ausfallen. Krankhafter Haarausfall (Alopezie) kann erblich bedingt sein oder durch Stress hervorgerufen werden.

Medikamente, Infektionskrankheiten und Strahlentherapie bei Krebserkrankungen und Vergiftungen mit Schwermetallen können ebenfalls zu einem krankhaften Haarausfall führen.

Wofür ist Zink gut? Zinkmangel mit den richtigen Lebensmitteln beheben

Doch egal, wodurch der Haarausfall nun entsteht, egal, welche Form er annimmt – die richtige Ernährung kann Wunder bewirken. Dabei geht es vor allem darum, das Haarwachstum anzutreiben sowie die einzelnen Haare zu stärken. Auch die Haarfollikel braucht die richtigen Stoffe, um normal funktionieren zu können.

Zu den Nährstoffen, die für einen gesunden Haarwachstum sorgen, gehören vor allem Eiweiß (Proteine), Fette und verschiedene Mineralstoffe. Auch Vitamine wie z. B. Vitamin B12, A, C und E sind wichtig, außerdem Spurenelemente und mineralische Nährstoffe wie Kupfer und Eisen.

richtige Ernährung gegen Haarausfall
richtige Ernährung gegen Haarausfall

All diese Stoffe führen dazu, dass die Haare wie gewünscht wachsen, und zwar kräftig und stark. Es gilt also, Nahrungsmittel einzunehmen, die diese Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Eiweiß in großen Mengen enthalten. Dazu gehören unter anderem folgende.

Die besten (und leckersten) Lebensmittel gegen Haarausfall

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email