Kaltes Dessert mit Pfirsichen und Joghurt – Erfrischendes Pfirsicheis

Pfirsich Melba – Raffiniertes Eisdessert mit Pfirsichen und Himbeeren

YieldScale Content 1 Desktop

Pfirsicheis Dessert mit Joghurt

Ein leichtes und gesundes Dessert aus Pfirsichen und erfrischendem Joghurt, gekrönt mit dem verführerischen Aroma von Vanille und Honig. Das Pfirsicheis lässt sich prima selber machen, benötigt allerdings Zeit zum Gefrieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Gefrierzeit 8 Stdn.
Gesamt 8 Stdn. 10 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 53 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Pfirsiche abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  • Die Früchte in einen gefriertauglichen Behälter gegeben.
  • Für 5-6 Stunden im Gefrierschrank einfrieren.
  • Den Joghurt mit dem Vanilleextrakt gründlich verrühren und für 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  • Die gefrorenen Pfirsiche in einen Blender geben.
  • Den gefrorenen Joghurt hinzufügen und glatt pürieren.
  • Die Eismasse in einen Behälter geben und für weitere 1-2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  • Danach das Pfirsicheis mit einem Eiskugelportionierer herauslöffeln und genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 53kcalKohlenhydrate: 11gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gCholesterin: 3mgNatrium: 9mgKalium: 222mgBallaststoffe: 2gZucker: 9gVitamin A: 346IUVitamin C: 7mgKalzium: 30mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Französisches Dessert Parfait mit Pfirsichen

Scroll to Top