Gefüllte Tomaten Fingerfood mit Wachteleiern, Gurken und Krabbenstäbchen

Gefüllte Tomaten mit Wachteleiern, Gurken und Krabbenstäbchen

Gefüllte Tomaten mit Eier und Dorschleber

Adsense 1

Gefüllte Tomaten mit Wachteleiern, Gurken und Krabbenstäbchen

Gefüllte Tomaten mit Wachteleiern und Krabbenstäbchen

Ein toller und leckerer Fingerfood Snack mit Tomaten, Wachteleiern und Krabbenstäbchen, den man super schnell zubereiten kann.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 65 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Wachteleier hart kochen.
  • Abkühlen lassen und halbieren.
  • Gurken- und Krabbenstäbchen in kleine Stücke schneiden.
  • Mais, Salz, Pfeffer hinzufügen und umrühren.
  • Die Deckel der Tomaten abschneiden.
  • Das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel entfernen.
  • Die Tomaten mit der Füllung füllen.
  • Mit Wachteleiern anrichten.
  • Etwas Mayonnaise dazugeben.
  • Die gefüllten Tomaten mit Kräutern garnieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 65kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 4gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 60mgNatrium: 73mgKalium: 578mgBallaststoffe: 3gZucker: 6gVitamin A: 1662IUVitamin C: 29mgKalzium: 37mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Mit Shrimps und Eiern gefüllte Tomaten

Scroll to Top