Köstlicher Kirschkuchen mit Pudding, Mandelblättern und saurer Sahne

Kirschkuchen | Pudding | Kirschkuchen Rezept | Kirsch Schmand Kuchen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Ein zarter Kirschkuchen mit cremigem Vanillepudding und gerösteten Mandeln ist ein fantastischer Kuchen für die Kaffeetafel. Der Kuchen schmeckt süß, locker und fruchtig und ist ein echter Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )
Kirschkuchen | Pudding | Kirschkuchen Rezept | Kirsch Schmand Kuchen
Kirschkuchen | Pudding | Kirschkuchen Rezept | Kirsch Schmand Kuchen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Ein zarter Kirschkuchen mit cremigem Vanillepudding und gerösteten Mandeln ist ein fantastischer Kuchen für die Kaffeetafel. Der Kuchen schmeckt süß, locker und fruchtig und ist ein echter Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )

Saison: Herbst, Sommer, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Teig

  • 250 g Butter, weich
  • 160 g Zucker
  • 1/2 Zitrone, unbehandelt
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Mehl
  • 1 p Backpulver
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 Glas Kirschen
  • 50 g Mandelblätter

Vanillepudding

  • 1 p. Puddingpulver, Vanille
  • 450 ml Milch
  • 1 EL Zucker

Utensilien

  • Schälchen
  • Topf
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Kleine eckige Backform
  • Küchenspatel
  • Sieb
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Backpapier

Anleitung

  1. Puddingpulver mit 1 EL Zucker und etwas Milch in einem Schälchen glatt rühren.
  2. Restliche Milch in einem Topf aufkochen lassen.
  3. Das Puddingpulver einrühren und abkühlen lassen.
  4. Die Kirschen aus dem Glas in einem Sieb abtropfen lassen.
  5. Butter mit Zucker und Salz in einer Schüssel cremig mixen.
  6. Die Eier unterrühren.
  7. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen und in die Eiermasse einrühren.
  8. Die Zitronenschale einer Zitrone abreiben und den Zitronensaft auspressen.
  9. Zitronenabrieb, Zitronensaft und saure Sahne unterrühren.
  10. Alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  11. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten eckigen Backform verstreichen.
  12. Den abgekühlten Pudding umrühren und löffelweise auf dem Kuchen verteilen.
  13. Kirschen darauf legen und mit Mandelblättern bestreuen.
  14. Den Kirschkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen.
  15. Den Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt, in Stücke geschnitten, servieren.