Mairübe Salat mit Gurken, Radieschen und Joghurtdressing

Mairübe Salat mit Gurken und Radieschen

 

Gurkensalat mit Rettich, Feldsalat, Granatapfelkernen und Kräutern

Plista Feed 1

Adsense 1

Mairübe Salat mit Gurken, Radieschen und Joghurtdressing

Mairübe Salat mit Gurken und Radieschen

Der Mairübe Salat mit Gurken und Radieschen ist unglaublich frisch und sehr einfach gemacht. Die Mairübchen schmecken mild, fast leicht süßlich und passen prima mit dezenten Gurkenscheiben und leicht scharfen Radieschen. Das cremige Joghurtdressing macht die dünnen Gemüsescheiben zu einem tollen delikaten Salat, der als Beilage zum Gegrillten oder mit Brot ideal ist.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Ziehzeit 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Salat
Portionen 4 Personen
Kalorien 132 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Mairübchen schälen.
  • Die Gurke, die Mairübchen und die Radieschen in feine Scheiben hobeln.
  • Das Gemüse in eine Glasschüssel geben.
  • Schnittlauch, Dill und Petersilie fein hacken.
  • Die Kräuter und die Sprossen zum Gemüse geben.
  • Für das Joghurtdressing: Griechischen Joghurt, Kräuter Crème fraîche, Essig, Senf, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer glatt rühren.
  • Das Joghurtdressing unter den Mairübe Salat rühren.
  • Den Salat kurz durchziehen lassen, mit gerösteten Sesam bestreuen und servieren.

Video

Tipp

Anstelle von Mairübchen kann auch Kohlrabi oder Rettich verwendet werden.

Plista Feed 3

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 132kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 3gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 5mgNatrium: 46mgKalium: 429mgBallaststoffe: 4gZucker: 6gVitamin A: 213IUVitamin C: 53mgKalzium: 84mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Knackiger Rettich Salat mit Karotten, Apfel und Zitronendressing

Scroll to Top