Ostermuffins mit Eierlikör, Frischkäsefrosting und Fondant

Ostermuffins mit Eierlikör, Frischkäsefrosting und Fondant

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 135 Minuten

Die schnuckeligen Ostermuffins sehen wunderschön aus. Der Eierlikör im Muffinteig macht das Ostergebäck genüsslich lecker. Der abschließende Frischkäsefrosting und die Hasenöhrchen aus Fondant machen die Ostermuffins perfekt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Ostermuffins mit Eierlikör, Frischkäsefrosting und Fondant
Ostermuffins mit Eierlikör, Frischkäsefrosting und Fondant

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 135 Minuten

Die schnuckeligen Ostermuffins sehen wunderschön aus. Der Eierlikör im Muffinteig macht das Ostergebäck genüsslich lecker. Der abschließende Frischkäsefrosting und die Hasenöhrchen aus Fondant machen die Ostermuffins perfekt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Ostern | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Gebäck | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

Muffins

  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Eierlikör
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Frosting und Topping

  • 250 g Butter, weich
  • 150 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 100 ml Eierlikör, zimmerwarm
  • 100 g Fondant, weiß
  • 100 g Fondant, rosa

Utensilien

  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Löffel
  • Spritzbeutel
  • Fondant Set

Anleitung

Muffins backen

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  3. Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl schaumig schlagen.
  4. Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen.
  5. Mehlmischung und Eierlikör zu den restlichen Zutaten geben.
  6. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.
  8. Die Ostermuffins ca. 15 Minuten backen.

Topping vorbereiten

  1. Die Hälfte der Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen.
  2. Den Frischkäse unterrühren, dann den Eierlikör zugeben und gut verrühren.
  3. Die restliche Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen, dann erst unter die Creme rühren.
  4. Die Creme kalt stellen, damit sie fester wird.
  5. Creme auf die Cupcakes spritzen.
  6. Aus weißem und rosa Fondant Hasenöhrchen modellieren.
  7. Die Hasenohren vor dem Servieren vorsichtig in die Creme setzen.