Ostermuffins mit Zitrone und Zuckerglasur

Ostermuffins mit Zitrone und Zuckerglasur

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Diese süßen Ostermuffins mit Joghurt und Zitronengeschmack sind ein tolles Mitbringsel zu Ostern. Mit einer grünen Zuckerglasur und Hasendekor mit Karotten sorgen die Muffins garantiert für gute Laune bei Groß und Klein!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 38 Stimmen )
Ostermuffins mit Zitrone und Zuckerglasur
Ostermuffins mit Zitrone und Zuckerglasur

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Diese süßen Ostermuffins mit Joghurt und Zitronengeschmack sind ein tolles Mitbringsel zu Ostern. Mit einer grünen Zuckerglasur und Hasendekor mit Karotten sorgen die Muffins garantiert für gute Laune bei Groß und Klein!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 38 Stimmen )

Saison: Ostern | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Teig

  • 60 g Puderzucker
  • ½ TL Zitronenschale, abgerieben
  • 50 g Butter, weich
  • 125 g Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Topping

  • 1 Packung Grüne Zuckerglasur
  • 80 g Fondant, weiß + etwas rosa
  • Zuckerstreusel, nach Belieben
  • 3 Marzipankarotten

Utensilien

  • Schüssel
  • Zitrusreibe
  • Handmixer
  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Löffel
  • Küchenpinsel

Anleitung

Muffins vorbereiten

  1. Puderzucker und Zitronenabrieb in die Schüssel geben.
  2. Weiche Butter, Naturjoghurt und Ei hinzufügen.
  3. Alles gut zusammenmixen.
  4. Prise Salz, Mehl und Backpulver dazugeben.
  5. Das Ganze zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  6. Die 6 Mulden der Muffinform mit Papierförmchen eindecken.
  7. Den Teig in die Formen aufteilen.
  8. Die Zitronenmuffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  9. Die Muffins abkühlen lassen.

Topping

  1. Aus dem weißen Fondant 3 Hasenkörper mit Blume und Pfoten formen.
  2. Die Blume in den Zucker tunken und auf dem Hasenkörper anbringen.
  3. Mit rosa Fondant die Tatzen bei den Hasenpfoten verzieren.
  4. Die Muffins mit grüner Zuckerglasur einstreichen.
  5. 3 der Muffins mit dem mit dem Hasen verzieren und Zuckerstreusel streuen.
  6. Die anderen 3 Muffins mit Marzipankarotten und Zuckerstreuseln verzieren.
  7. Die Ostermuffins kurz fest werden lassen und zu Ostern servieren.