Putenbrust mit Weißwein und Thymian gebacken

Putenbrust mit Weißwein und Thymian gebacken

Gebackene Hähnchenbrust mit Tomaten, Sojasauce und Käse

YieldScale Content 1 Desktop

Putenbrust mit Weißwein und Thymian gebacken

Putenbrust mit Weißwein und Thymian gebacken

Die Putenbrust wird mit weicher Butter eingerieben. Während des Backens schmilzt die Butter und macht das Fleisch zarter und aromatischer. Mit Thymian, Knoblauch, Zitrone und Weißwein schmeckt die Putenbrust ausgezeichnet lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.58 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 55 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 30 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Putenbrust kalt abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  • Das Putenfleisch in zwei Teile schneiden.
  • Die Haut vorsichtig vom Fleisch lösen, ohne sie dabei zu entfernen.
  • Das Fleisch unter der Haut mit weicher Butter einfetten.
  • Die Putenbrust mit der Haut nach oben in die Auflaufform legen.
  • Den Wein in die Form eingießen.
  • Die Putenbrust mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die gepresste Zitrone in Stücke schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in die Auflaufform geben.
  • Thymianzweige auf die Putenbrust legen.
  • Die Putenbrust bei 200 °C ca. 30–40 Minuten backen.

Tipp

Das Putenfleisch ist fertig, wenn beim Schneiden ein klarer Fleischsaft austritt. Ist er rötlich, muss die Putenbrust etwas länger im Ofen bleiben.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 30kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 1mgNatrium: 5mgKalium: 50mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 119IUVitamin C: 4mgKalzium: 16mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Überbackene Hähnchenbrust mit Kräutern | Hähnchen im Backofen

Scroll to Top