Knuspriges Brathähnchen mit Gewürzen auf Salz gebacken

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 100 Minuten | Kalorien je Portion: 443 kcal

Die Zubereitung nach diesem Rezept ist wirklich einfach und das Ergebnis schmeckt unglaublich lecker! Das Salz zieht etwas in das Geflügelfleisch ein und wird dadurch leicht salzig und bekommt eine leckere Kruste. Durch die lange Garzeit schmeckt es innen auch sehr zart und saftig. Die meiste Arbeit erledigt dabei der Backofen.

Knuspriges Brathähnchen mit Gewürzen auf Salz gebacken
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:

Knuspriges Brathähnchen mit Gewürzen auf Salz gebacken


Utensilien

  • Papierhandtücher
  • Schälchen
  • Auflaufform

Zutaten

  • 1½ kg Brathähnchen
  • 20 g Butter
  • ⅔ TL Brathähnchengewürz
  • 800-900 g Salz


Anleitung

  1. Brathähnchen unter fließendem Wasser abspülen und mit Papierhandtüchern trocken tupfen.
  2. Butter in einem Schälchen schmelzen.
  3. Brathähnchengewürz hinzufügen und vermischen.
  4. Brathähnchen damit innen und außen ordentlich bestreichen.
  5. Salz in eine Auflaufform geben und glattstreichen.
  6. Anschließend das Brathähnchen darauf anrichten.
  7. Und danach im vorgeheizten Backofen bei 180° C mindestens 1½ Stunden braten.

Damit die Flügel während der Bratzeit nicht verbrennen, kann man diese zunächst in Alufolie einwickeln.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen