Klassische Julienne in Tartelettes mit Hähnchen und Champignons

Julienne in Tartelettes mit Hähnchen und Champignons

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Klassische Julienne ist wirklich köstlich. Bei diesem Rezept schmeckt das Gericht noch besser. Die cremige Mischung aus Hähnchen, Champignons und Zwiebeln wird in Tartelettes unter einer Käsekruste überbacken. Die appetitliche Füllung kommt auf diese Weise noch besser zur Geltung und kann sogar als heißer Snack serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Julienne in Tartelettes mit Hähnchen und Champignons
Julienne in Tartelettes mit Hähnchen und Champignons

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Klassische Julienne ist wirklich köstlich. Bei diesem Rezept schmeckt das Gericht noch besser. Die cremige Mischung aus Hähnchen, Champignons und Zwiebeln wird in Tartelettes unter einer Käsekruste überbacken. Die appetitliche Füllung kommt auf diese Weise noch besser zur Geltung und kann sogar als heißer Snack serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Herbst, Weihnachten, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Snacks | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 3 EL Öl
  • 300 g Champignons
  • 1 TL Mehl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 ml Sahne
  • 10-15 Stück Tartelettes
  • 100 g Käse

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Backblech

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und klein hacken.
  2. Hähnchen in kleine Stücke schneiden.
  3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  4. Zwiebeln darin glasig anbraten.
  5. Fleisch hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren weiter braten, bis es hell wird.
  6. In der Zwischenzeit die Pilze klein schneiden.
  7. In dieselbe Pfanne geben und zubereiten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
  8. Mehl hinzufügen und umrühren.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  10. Sahne hinein gießen und so lange rühren, bis die Sauce eindickt.
  11. Pfanne vom Herd nehmen.
  12. Tartelettes mit der Masse befüllen und auf ein Backblech stellen.
  13. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 5 – 7 Minuten bei 180 ° C überbacken.
  14. Julienne in Tartelettes heraus nehmen und heiß servieren.