Rosenkohl mit Hühnerbrust und Gemüse in Süß Sauer Soße

Rosenkohl mit Hühnerbrust und Gemüse in Süß Sauer Soße

Kartoffelauflauf mit Rosenkohl und Süßkartoffeln aus dem Ofen

Rosenkohl mit Hühnerbrust und Gemüse in Süß Sauer Soße

Rosenkohl mit Hühnerbrust und Gemüse

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Fleischgericht
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 337 kcal

Zutaten
  

Basic

  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Zwiebel große
  • 150 g Möhren
  • 1 Süßkartoffel
  • Öl nach Belieben
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Granatapfel
  • Rosmarin nach Belieben

Süß sauer Soße

  • 220 ml Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Tomatenmark
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Maisstärke

Anleitung
 

Süß sauer Soße

  • Wasser in einem Topf erhitzen. Zucker, Sojasoße und Tomatenmark einrühren.
  • Essig hinzufügen.
  • Stärke mit etwas Wasser anrühren und die Soße eindicken.

Rosenkohl Pfanne

  • Hühnerbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten.
  • Etwas Wasser dazu geben und ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Zwiebelschale abziehen und klein würfeln.
  • Möhren schälen und in grobe Scheiben schneiden.
  • Süßkartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Möhren und Süßkartoffel bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Öl ca. 10 Minuten andünsten.
  • Rosenkohl Röschen halbieren und in die Pfanne beimengen.
  • Süß Sauer Sauce dazu gießen, weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Granatapfelkerne aus dem Granatapfel herauspullen.
  • Rosenkohl in Süß Sauer Soße mit Granatapfelkernen und Rosmarin servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 337kcalKohlenhydrate: 55gEiweiß: 6gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 1564mgKalium: 847mgBallaststoffe: 8gZucker: 29gVitamin A: 14572IUVitamin C: 24mgKalzium: 84mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schweinebraten mit Gemüse und Braten Sauce

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: