Saftiges Rindersteak mit argentinischer Chimichurri Sauce

Saftiges Rindersteak mit argentinischer Chimichurri Sauce

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

In diesem Rezept wird das Rindersteak mit pikanter, kräftiger Chimichurri Sauce serviert. Das angebratene Steak harmoniert perfekt mit dem petersilienfrischen, leicht säuerlichen und knoblauchkräftigen Geschmack der argentinischen Sauce. Die Zubereitung ist ganz einfach und kann von jedem nachgemacht werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Saftiges Rindersteak mit argentinischer Chimichurri Sauce
Saftiges Rindersteak mit argentinischer Chimichurri Sauce

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

In diesem Rezept wird das Rindersteak mit pikanter, kräftiger Chimichurri Sauce serviert. Das angebratene Steak harmoniert perfekt mit dem petersilienfrischen, leicht säuerlichen und knoblauchkräftigen Geschmack der argentinischen Sauce. Die Zubereitung ist ganz einfach und kann von jedem nachgemacht werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Südamerika | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Lateinamerikanische Küche

Zutaten

  • 1 Bund Petersilie, klein
  • 1 Zwiebel, klein
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Oregano, getrocknet
  • ½ TL Rote Paprikaflocken
  • 2½ EL Olivenöl, + etwas zum Einfetten
  • ½ Zitrone
  • 2 TL Rotweinessig
  • 1-2 Rindersteaks
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Besteck
  • Blender
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender
  • Teller

Anleitung

  1. Für die Sauce Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und in grobe Würfel schneiden.
  3. Aus der Zitrone den Saft heraus pressen.
  4. Alles in einen Blender geben.
  5. Oregano, Chiliflocken, 2 Esslöffel Öl und Rotweinessig hinzufügen, alles fein hacken.
  6. Rindersteaks mit ½ Esslöffel Öl einreiben.
  7. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
  8. Bratpfanne mit Öl einfetten und bei hoher Temperatur erhitzen.
  9. Die Steaks darin von beiden Seiten je 2,5-4 Minuten scharf anbraten.
  10. Die Zubereitungszeit kann sich je nach Steakgröße leicht variieren.
  11. Die Rindersteaks auf einem Teller anrichten und 2-3 Minuten ruhen lassen.
  12. Dadurch verteilen sich die Fleischsäfte im Fleisch und das Steak gibt beim Aufschneiden weniger Saft ab.
  13. Die Steaks in Scheiben schneiden.
  14. Mit der Chimichurri Sauce und einem frischen Salat servieren.

Am besten schmeckt die Chimichurri Sauce, wenn man sie vor dem Servieren einen Tag ziehen lässt. So können sich alle Aromen richtig entfalten.