Schichtkuchen aus Mandelbiskuit mit Buttercreme, Ganache und Schokolade

Schichtkuchen aus Mandelbiskuit mit Buttercreme, Ganache und Schokolade

Portionen: 15 Personen | Zubereitung: 255 Minuten

Dieses Dessert erfordert etwas Aufwand. Das Ergebnis ist allerdings so köstlich, dass dieser gern in Kauf genommen wird. Das französische Miniaturdessert aus in Kaffee getränktem Mandelbiskuit, zarter Buttercreme und reichhaltiger Schokoladenganache wird definitiv für Begeisterung sorgen. Probiert man davon ein Stückchen, dann wird jeder nach einem zweiten greifen wollen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Schichtkuchen aus Mandelbiskuit mit Buttercreme, Ganache und Schokolade
Schichtkuchen aus Mandelbiskuit mit Buttercreme, Ganache und Schokolade

Portionen: 15 Personen | Zubereitung: 255 Minuten

Dieses Dessert erfordert etwas Aufwand. Das Ergebnis ist allerdings so köstlich, dass dieser gern in Kauf genommen wird. Das französische Miniaturdessert aus in Kaffee getränktem Mandelbiskuit, zarter Buttercreme und reichhaltiger Schokoladenganache wird definitiv für Begeisterung sorgen. Probiert man davon ein Stückchen, dann wird jeder nach einem zweiten greifen wollen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Kuchen | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

Biskuitteig

  • 240 g Mandelmehl
  • 180 g Puderzucker
  • 4 Ei
  • 240 g Mehl
  • 8 Eiweiß
  • 200 g Zucker

Sirup

  • 200 ml Wasser
  • 3-4 TL Instantkaffee
  • 4 EL Zucker

Creme

  • 8 Eigelb
  • 320 g Zucker
  • 8 EL Wasser
  • 500 g Butter, weich
  • 1 EL Instantkaffee
  • 2 EL Rum

Ganache

  • 320 g Zartbitterschokolade
  • 400 ml Sahne
  • Glasur
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Öl

Utensilien

  • Backform
  • Sieb
  • Schneebesen
  • Mixer
  • Spatel
  • Messer
  • Schüssel
  • Kochtopf

Anleitung

Biskuitteig vorbereiten

  1. Backofen auf 200ºC vorheizen.
  2. Eine rechteckige Form oder ein 40 x 50 cm großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Mandelmehl und Puderzucker sieben.
  4. Eier mit dem Schneebesen verquirlen und gut mit der Mehlmischung verrühren.
  5. Eiweiße mit dem Mixer steif schlagen.
  6. Die Eiweißmasse mit einem Spatel vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Teig in die Form gießen und mit dem Spatel glatt streichen.
  8. Backform in den Backofen geben und 12 bis 15 Minuten backen, bis der Teig goldgelb wird.
  9. Danach heraus nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  10. In 4 gleich große Rechtecke schneiden.

Zuckersirup zubereiten

  1. Kochendes Wasser, Kaffee und Zucker in einer Schüssel gründlich miteinander vermischen.
  2. Die Mischung abkühlen lassen.
  3. Buttercreme zusammenrühren
  4. Eigelbe mit dem Mixer schaumig schlagen.
  5. Zucker und Wasser in einen Topf geben und gut verrühren.
  6. Zum Kochen bringen und unter Rühren 1 bis 2 Minuten zubereiten.
  7. Eigelbe weiter verquirlen und Sirup in einem dünnen Strahl hinein gießen.
  8. Danach weiche Butter, Kaffee und Rum hinzufügen.
  9. Die Creme erneut gut verquirlen.

Ganache zubereiten

  1. Schokolade fein hacken.
  2. Sahne zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen.
  3. Das Ganze 1-2 Minuten stehen lassen.
  4. Ganache gut verrühren, bis sie glatt ist.

Kuchen zubereiten

  1. Ersten Kuchenboden mit Kaffeesirup tränken.
  2. Dünne Schicht Creme darauf verteilen.
  3. Zweiten Kuchenboden darauf legen und diesen ebenfalls mit dem Sirup beträufeln.
  4. Hälfte der Ganache darauf streichen und mit einem Spatel glatt ziehen.
  5. Weiteren Kuchenboden auf der Ganache platzieren.
  6. Etwas Sirup darüber gießen und mit der Creme bedecken.
  7. Letzten Boden darauf legen.
  8. Wieder mit dem Sirup tränken und mit der Creme bestreichen.
  9. Zweite Hälfte der Ganache auf der Oberfläche verteilen.
  10. Kuchen für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Glasur zubereiten

  1. Schokolade in kleine Stücke brechen, im Wasserbad zum Schmelzen bringen und mit dem Öl vermischen.
  2. Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen, mit der Glasur bestreichen.
  3. Für 1 Stunde in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.