Cocktailsauce zu Fisch und Meeresfrüchten selber machen

Cocktailsauce zu Fisch und Meeresfrüchten selber machen

Einfachste Käsesauce mit Milch, Butter und Cheddarkäse

YieldScale Content 1 Desktop

Cocktailsauce zu Fisch und Meeresfrüchten selber machen

Cocktailsauce zu Fisch und Meeresfrüchten

Eine cremige Cocktailsauce mit leichten, würzigen Pfeffernoten und einer angenehmen Säure, die perfekt zu Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch passt. Wer es etwas würziger mag, kann Worcester Sauce oder Tabasco hinzufügen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 5 Min.
Gericht Sauce
Portionen 4 Personen
Kalorien 226 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Mayonnaise und Ketchup in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Cayennepfeffer, Salz und Zitronensaft hinzufügen und ebenfalls verrühren.
  • Nach Belieben Worcestersauce und Tabasco hinzufügen und alles gut umrühren.
  • Die Cocktailsauce zu Fisch, Meeresfrüchten oder Fleisch reichen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 226kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 1gFett: 24gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigtes Fett: 15gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 14mgNatrium: 254mgKalium: 26mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 52IUVitamin C: 1mgKalzium: 4mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Einfache klassische Béchamelsauce mit Butter und Muskatnuss

Scroll to Top