Aromatisches Garnelen Curry mit Kokosmilch und Reis – Thai Curry

Aromatisches Garnelen Curry mit Kokosmilch und Reis

Gebratene Garnelen mit Knoblauch aus der Pfanne

Aromatisches Garnelen Curry mit Kokosmilch und Reis

Garnelen Curry mit Kokosmilch und Reis

Diese köstliche, sämige Currysauce mit Garnelen wird in diesem Rezept unter anderem mit Garam Masala, einer Gewürzmischung, die in der indischen Küche statt Currypulver verwendet wird, zubereitet. Durch angedünstete Zwiebeln und Knoblauch erhält Garnelen Curry ein besonders duftendes Aroma, und die zahlreichen Gewürze verleihen dem Gericht eine pikante, würzige Note. Die Garnelen werden in diesem Rezept in Kokosmilch gegart, was sie besonders zart und lecker macht.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 399 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Schale der Zwiebeln und der Knoblauchzehen abziehen.
  • Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  • Die Zwiebeln darin ca. 3 Minuten andünsten.
  • Gewürze, Knoblauch und Garnelen hinzufügen.
  • Unter Rühren etwa 2 Minuten mit andünsten.
  • Mit Kokosmilch ablöschen.
  • Nach Geschmack salzen.
  • Das Ganze aufkochen und bei kleiner Hitze 10 Minuten dünsten.
  • Das Garnelen Curry Gericht mit gekochtem Reis servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 399kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 26gFett: 30gGesättigte Fettsäuren: 25gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 2gCholesterin: 284mgNatrium: 890mgKalium: 416mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 128IUVitamin C: 10mgKalzium: 201mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftige gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas, Gewürzen und Öl

Scroll to Top