Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten

Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Diese saftigen Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten sind wirklich mal willkommene Abwechslung auf dem Grill. Feta Käse wird zunächst mariniert und anschließend in Zucchinistreifen gewickelt. Zusammen mit Tomaten auf Spießen gegrillt – entsteht eine super leckere, leichte und schmackhafte Grillkost.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 32 Stimmen )
Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten
Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Diese saftigen Grillspieße mit Zucchini, Feta und Tomaten sind wirklich mal willkommene Abwechslung auf dem Grill. Feta Käse wird zunächst mariniert und anschließend in Zucchinistreifen gewickelt. Zusammen mit Tomaten auf Spießen gegrillt – entsteht eine super leckere, leichte und schmackhafte Grillkost.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 32 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Gegrilltes, Rezepte mit Video | Küche: Mediterrane Rezepte

Zutaten

  • 250 g Feta
  • 120 ml Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Basilikum, getrocknet
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Zucchini
  • 12 Datteltomaten

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schälchen
  • Küchenpinsel
  • Holzspieße
  • Sparschäler

Anleitung

  1. Feta in 8 mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Basilikum, Pfeffer, Zitronensaft und Öl in einem Schälchen verrühren.
  3. Feta hineinlegen und vorsichtig vermengen.
  4. Den Käse ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  5. Die Holzspieße wässern.
  6. Zucchini mit dem Sparschäler längs in 8 dünne Streifen schneiden.
  7. Den Feta mit den Zucchinistreifen umwickeln.
  8. Abwechselnd mit den Tomaten auf Spieße stecken.
  9. Mit der übrig gebliebenen Marinade bepinseln.
  10. Die Spieße auf dem Grill ca. 5 Minuten je Seite grillen und genießen.